Seit Beginn des Schuljahres 2017/18 ist unsere Mittagsbetreuung in den Räumen unter der Turnhalle untergebracht. Das ehemalige "Spielezimmer" (die Spiele sind nun in der Aula) wurde umfunktioniert: eine neue Küchenzeile ermöglicht es jetzt, das Mittagessen einfach und unkompliziert auszuteilen.

Die Kinder haben viel Platz zum Spielen, Faulenzen und Hausaufgabe machen.

Es gibt sogar eine eigene Garderobe und die Eltern können gleich zum Turnhalleneingang reinkommen und ihre Kinder abholen. Und Frau Pilz transportiert den Wagen mit dem Essen über den Aufzug runter, alles sehr praktisch!

Hier können wir gemütlich basteln,...
...kuscheln, faulenzen
oder Karten tauschen,...
...Spiele spielen...
...und in Ruhe Hausaufgaben machen.
Und das Beste:
ESSEN!
Satzung der Marktgemeinde
zur Benutzung der Mittagsbetreuung
Satzung der Marktgemeinde
zur Gebührenerhebung